Yoga-Retreat: Was es ist, was es bringt

Was ist eigentlich ein Yoga-Retreat?

Das Wort Retreat bedeutet so viel wie ‚Rückzug‘. Yoga-Retreats sind Zeiten des Rückzugs – mehrere Tage, an denen du Dich an einen besonderen Ort begibst, um Dir ganz bewusst Zeit für Dich und Deine Yoga-Praxis zu nehmen.

Gleichzeitig sind Yoga-Retreats aber auch Zeiten der Gemeinschaft: Gemeinsam in das jeweilige Thema, die Welt des Yoga und die Umgebung eintauchen, voneinander lernen, miteinander wachsen, einander auf dem jeweiligen Weg unterstützen… All das macht ein Yoga-Retreat zu einer so kraftvollen Erfahrung. 

Was erwartet mich auf einem Yoga-Retreat? 

Das hängt natürlich sehr stark vom jeweiligen Thema, der Location und den Veranstalter:innen ab. Auf den Retreats, die Carmen & ich veranstalten, läuft ein beispielhafter Tag in etwa so ab: 

07:30 Uhr: Morgen-Yoga mit Eva
09:00 Uhr: Frühstück
10:30 Uhr: Vormittagsprogramm (z.B. Sinneswanderung)
13:00 Uhr: Mittagessen
Freier Nachmittag
17:00 Uhr: Nachmittags-Yoga mit Carmen
18:30 Uhr: Abendessen
20:00 Uhr: Abendprogramm (je nach Retreat-Thema, z.B. geführte Meditation oder Feuerritual)

Was bringt mir ein Yoga-Retreat? 

Jedes Retreat ist einzigartig und eine Co-Kreation zwischen uns und den Teilnehmern. Was Du Dir aus einem Retreat mitnimmst, hängt sehr stark davon ab, mit welcher Intention Du kommst. Hier einige Beispiele dafür, wofür Du ein Retreat nutzen kannst: 

  • Vertiefung & Weiterentwicklung Deiner Yoga-Praxis 
  • Erkenntnisse & Einsichten über Deine Persönlichkeit & Dein Leben
  • Klarheit über Deine Wünsche & nächsten Schritte
  • Besseres Verständnis für Dich selbst & andere
  • Erholung für Körper, Geist & Seele
  • Neue Freundschaften & Kontakte
  • Neue Impulse & Ideen
  • Ruhe & Entspannung
  • Zeit für Dich 
  • und so viel mehr…

Auf den Retreats, die ich gemeinsam mit Carmen organisiere, kannst Du all das und vieles mehr persönlich erleben. Sieh Dir gerne unsere nächsten Retreat-Termine an:

Du hast noch weitere Fragen? Ich bin gerne für Dich da. Schreib‘ mir eine E-Mail und ich melde mich persönlich bei Dir.