Was ist Integrative Ernährung?

Integrative Ernährung ist ein holistischer Ansatz, der Ernährung als mehr als nur pure Nahrungsaufnahme betrachtet. Sie hilft uns, uns umfassend und ganzheitlich zu ernähren, sowohl auf dem Teller als auch darüber hinaus.

Um mehr zu erfahren, sieh dir dieses Video an oder lies unten weiter. 👇🏽

Wir sind nicht nur, was wir essen…

… sondern auch, was wir tun, denken und fühlen.

Deswegen unterscheidet die Integrative Ernährung zwischen primärer und sekundärer Nahrung.

Primäre Nahrung

Primär Nahrung ist die Nahrung jenseits des Tellers, insbesondere unser(e)

  • Beziehungen,
  • Beruf,
  • Bewusstsein und
  • körperliche Bewegung.

Es ist das, was wir tun, denken und fühlen. Primäre Nahrung kann unseren Körper genauso wie unser Essen entweder nähren oder krank machen.

Sekundäre Nahrung

Sekundäres Nahrung ist die Nahrung auf dem Teller, hauptsächlich:

  • unsere Nahrungsauswahl & Essgewohnheiten,
  • unsere Beziehung zu Essen,
  • unsere Essensumgebung.

Integrative Ernährung = Primäre & Sekundäre Nahrung vereint

Primäre und sekundäre Nahrung sind stark miteinander verwoben. Was wir tun, denken und fühlen beeinflusst, was wir essen und trinken. Und umgekehrt. Integrative Ernährung verfolgt deshalb den Ansatz, sowohl primäre als auch sekundäre Nahrung als wesentlichen Bestandteil unseres ganzheitlichen Wohlbefindens zu betrachten.

close

Integrative Ernährung

für dich

Erhalte die Aufzeichnung meines Vortrages über Integrative Ernährung & meine liebsten Tools für mehr Balance vollkommen kostenfrei & unverbindlich in deinen Posteingang.